Nächtliche Jäger: Fledermaus-Exkursion in Stuttgart

. . . . . .

Nächtliche Jäger: Fledermaus-Exkursion in Stuttgart

Reise Nr. 33

Führung: Robert Pfeifle

Samstag, 8. August 2020 (Führung)
Treffpunkt: 19.30 Uhr Stuttgart, U-Haltestelle Max-Eyth-See
Ende dort: gegen 21.30 Uhr

» zurück zum Reisekalender ...

Fledermäuse sehen mit ihren Ohren und fliegen mit ihren Händen. Die nachtaktiven Säuger segeln lautlos durch die Nacht und bleiben so oftmals für uns Menschen unentdeckt. Gemeinsam beleuchten wir Vorurteile und interessante Fakten über Fledermäuse.

Anschließend begeben wir uns rund um den Max-Eyth-See in die Jagdgebiete von Zwergfledermaus, Wasserfledermaus und Abendsegler, und mit etwas Glück können wir die erstaunlichen Jagdmanöver der Wasserfledermaus nur wenige Zentimeter über der Wasseroberfläche beobachten. Mit Fledermaus-Detektoren machen wir ihre Rufe hörbar und erleben hautnah die Flugmanöver und Eigenheiten der nächtlichen Jäger.

Programm:

Kurze Einführung in Biologie, Lebensweise, Besonderheiten etc. und anschließende Exkursion rund um den Max-Eyth-See.

Für die kurzen Wanderungen auf befestigten Wegen (Wegstrecke: ca. 3 km) benötigen Sie feste Schuhe und wetterfeste Kleidung. Die Mitnahme einer Kopf- oder Taschenlampe wird empfohlen.

Leistungen:

Preis:

€ 13,- pro Person